Konservierung

Sie lieben gute Schokolade und möchten sie unter optimalen Bedingungen genießen?

 

Dann sollten Sie diese Ratschläge befolgen:

 

Bei Schokolade handelt es sich um eine unbeständige und komplexe Substanz. Sie ist äußerst empfindlich für Gerüche, Licht und Temperaturschwankungen: Daher sollten Sie sie an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahren, am besten zwischen 14 und 18°C.

 

Milch, zartbitter, extra bitter... Was hat der Kakaogehalt zu bedeuten?

 

Nach der europäischen Gesetzgebung bezieht sich der Kakaogehalt auf die Hinzufügung von drei Bestandteilen: Kakaobutter, Kakaomasse und Kakaopulver.

 

Ein hoher Kakaoanteil ist daher nicht unbedingt ein Synonym für Qualität: Diese wird durch die Auswahl der Kakaobohnen und sämtliche Etappen bei der Herstellung der Schokolade maßgeblich beeinflusst...

 

Und nicht zuletzt entscheidet das Know-how der Schokoladenmeister über den Geschmack und die Aromapalette einer Schokolade…